Liebe Patientinnen,

 

als Verarbeiter von Gesundheitsdaten, die gemäß Art. 9 DSGVO als besonders schützenswert eingestuft werden, nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Sie als Betroffene/r der Datenverarbeitung haben bezüglich der Sie betreffenden Daten folgende Rechte gegenüber uns als Datenverarbeiter:

 

  • Recht auf Datenauskunft gemäß Art. 15 Abs. 1 lit. a) bis h) DSGVO
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO
     

Damit Sie von diesen Rechten Gebrauch machen können, stellen wir Ihnen eine Vorlage zur Verfügung. Diese können Sie ausgefüllt und unterschrieben entweder persönlich bei uns abgeben, oder postalisch bzw. per Email an uns senden.

 

MVZ Labor 28 GmbH

Herrn Dr. med. Michael Müller

Geschäftsführer

Mecklenburgische Str. 28

14197 Berlin

E-mail

 

Als Verantwortlicher der Verarbeitung personenbezogener Daten i.S.v. Art. 4 lit. 7 DSGVO sind wir angehalten ein Schutzniveau (auch hinsichtlich der Vertraulichkeit der Daten) zu gewährleisten, das „den von der Verarbeitung ausgehenden Risiken und der Art der zu schützenden personenbezogenen Daten angemessen ist“ (Erwägungsgrund 83 zur DSGVO).

 

Um eine Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber unbefugten Dritten in jedem Fall zu vermeiden, müssen wir vor der Bearbeitung Ihrer Anfrage eine ausreichende Identitätsprüfung gewährleiten (Vgl. Erwägungsgrund 63 und 64 zur DSGVO).

 

Sollten Sie Ihre Anfrage persönlich bei uns abgeben, werden Sie gebeten, Ihre Identität über das Vorzeigen Ihres Personalausweises zu bestätigen.

 

Im Falle eines postalischen bzw. elektronischen Versandes Ihrer Anfrage benötigen wir eine von Ihnen unterschriebene Ausweiskopie, aus der folgende Daten hervorgehen: Name, Anschrift, Geburtsdatum und Gültigkeitsdauer. Alle weiteren Daten sollten geschwärzt sein. Diese Kopie wird ausschließlich zur Identitätsprüfung genutzt und anschließend datenschutzkonform entsorgt.

 

Sollten Sie Fragen zu diesem Vorgang haben, oder Hilfe bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen, dann wenden Sie sich gerne an unser Datenschutz-Team.

 

datenschutz@labor28.de

030/82093374

 

Datenschutz Labor 28

(Stand: März 2020)

 

Unsere Allgemeine Datenschutzerklärung finden sie unter folgendem Link.