Einsendematerialien sowie Transportmedien für mikrobiologische und molekularbiologische Untersuchungen

 

Folgende Materialien stellen wir auf Anforderung kostenfrei zur Verfügung.
Wir bitten dabei um genaue Beachtung der Entnahmevorschriften:

  • geschlossene Blutentnahmesysteme, z. B. Vollblut-, Citrat-, EDTA-, Heparin-, NaF-Monovetten® (Fa. Sarstedt) oder Vacutainer® (Fa. Becton&Dickinson)
  • metallfreie Neutralmonovetten® zur Aluminium-Bestimmung
  • Urin- und Sputumgefäße (auch für Hautgeschabsel, Nagelspäne u.ä. geeignet)
  • Stuhlgefäße
  • Transportmedium für Abstriche (steril verpackte Kunststoffröhrchen mit Nährmedium und Wattetupfer)
  • Blutkulturflaschen
  • Urin-Spezial- und Sputumgefäße für Tbc-Untersuchung (Gefäße müssen absolut dicht und fest schliessen)
  • Portagerm®-Medium (z. B. für Punktate, flüssiges Untersuchungsmaterial und Biopsiematerial)
  • Portagerm® pylori (PORT-PYL), spezifisches Transportmedium für Helicobacter pylori
  • Spezial-Abstrichbestecke für Papillomaviren
  • Spezial-Abstrichbestecke für Chlamydien und Gonokokken
  • Objektträger zum fluoreszenzmikroskopischen Nachweis von Chlamydien und Herpes-simplex-Viren
  • Trockene, sterile Tupfer (ohne Transportmedium) zum Nachweis von Pertussis, Viren (z. B. Adeno-, HSV 1+2-, Influenza-, RS-Virus, VZV), MRSA, Tbc und des Interleukin-Polymorphismus
  • Papierspitzen für Parodontitis-Markerkeimuntersuchung

Bitte verwenden Sie zur Bestellung unsere Materialanforderungskarte.